Neumarkter Brauereimuseum im Neumarkter Glossnerbräu

Brauereimuseum mit über 440 Jahren Tradition

Neumarkter Brauereimuseum im Glossner-Bräu zeigt eine reiche Sammlung historischer Gerätschaften und Werkzeuge, die 14 Generationen Glossnerbräu seit dem Jahre 1574 dokumentieren. Diese Räumlichkeiten liegen zwischen den über 800 Jahre alten Originalfundamenten der inneren und äußeren Stadtmauer, welche eine ganz besondere und einmalige Atmosphäre bieten. Briefe und Urkunden geben Zeugnis vom bewegten Leben eines alteingesessenen Braubetriebes auf den Wogen der Stadtgeschichte und Politik. Vom hölzernen Braubottich bis zur mechanisierten Abfüllanlage, viele Gerätschaften erzählen vom steten Wandel bei der Herstellung eines uralten Lebensmittels, dem Bier.

Führungen

Führungen

Nach Absprache werden Führungen in Gruppen durchgeführt.

Kontakt dazu unter: 09181/234-30

Homepage

Mehr Informationen, zum Beispiel zu aktuellen Ausstellungen, Öffnungszeiten und Preisen, finden Sie auf der Homepage des Museums.