Pfefferminzmuseum Eichenau

Das Pfefferminzmuseum in Eichenau ist das erste und einzige seiner Art. Es informiert über Anbau, Ernte, und Trocknung der Mentha piperita L, über ihre Herkunft und über die Geschichte der Minze in der Gemeinde Eichenau sowie über andere früher im Ort angebaute Heil- und Gewürzkräuter. Ein besonderes Erlebnis für den Besucher ist, dass er seinen Aufenthalt mit allen fünf Sinnen genießen kann. Er kann nicht nur etwas über Pfefferminze hören und sehen, sondern die Heilpflanze auch riechen, fühlen und schmecken.

Homepage

Homepage

Mehr Informationen, zum Beispiel zu aktuellen Ausstellungen, Öffnungszeiten und Preisen, finden Sie auf der Homepage des Museums.