Wasserburger Bierkatakomben

Die Kellerkolonie am rechten Innufer gegenüber der berühmten Innfront von Wasserburg am Inn war einst im ganzen Land bekannt. Die zum Teil über 200 Jahre alten, imposanten Sommerbierkeller waren tief in den Kellerberg hinein gegraben worden, um das vor Ort gebraute Bier kühl und damit auch über die Sommermonate haltbar lagern zu können - heute können sie besichtigt werden. Vorab wird eine Multimediaschau gezeigt.

Homepage

Homepage

Mehr Informationen, zum Beispiel zu Öffnungszeiten und Preisen, finden Sie auf der Homepage des Museums.