Dampfnudeln

Rezept für 4 Portionen


Einkaufsliste

1250 ml Milch, 150 g Zucker, 30 g frische Hefe, 500 g Mehl, 2 Eier, 50 g Butter, Zitronenschale, Salz, 100 g Zucker, 150 g Butter


Schritt für Schritt

  1. 125 ml Milch erwärmen und mit 50 g Zucker verrühren, dann die Hefe hinzugeben.
  2. Mehl in eine Schüssel geben und eine Mulde in die Mitte drücken.
  3. Hefemilch hineingießen und 20 Minuten gehen lassen.
  4. Weitere 125 ml Milch erwärmen und zusammen mit den Eiern, der Butter, der Zitronenschale und einer Prise Salz zum Teig geben.
  5. Alles gut verrühren und nochmals 20 Minuten gehen lassen.
  6. In der Zwischenzeit einen Liter Milch mit 100 g Zucker und der Butter in einen Bräter geben und erwärmen.
  7. Nudelteig stückweise in die Milch setzen.
  8. Mit geschlossenem Deckel bei niedriger Hitze 20 Minuten garen.

 

Tipp

Tipp

Dampfnudeln mit Vanillesauce servieren.