Mangold Sennfelder Stiel

Stielmangold

Breiter Stiel, hauch-zarte Süße

Der Sennfelder Stiel ist ein lokale Variante des Stielmangolds, wie er schon seit Langem ausschließlich in dieser Region zu finden ist (in der Fachsprache autochthone Varietät genannt):

Im Gegensatz zu anderen Mangoldsorten kennzeichnen ihn vergleichsweise zarte hellgrüne Blätter, die von einem 5–7 cm breiten flachen weißen Stiel getragen werden. Der feste knackige Stiel lässt sich hervorragend in verschiedene Formen schneiden. Die Länge eines Stiels samt Blatt kann im ausgewachsenen Stadium stattliche 50 cm betragen.

knackiger Stiel mit zartem Blatt

Die Erntezeit des Freilandgemüses reicht von Juni bis Oktober. Hierbei wird der äußere Stiel abgetrennt. Genießbar sind die Stiele sowie das Blatt.

Geschmacklich unterscheidet sich der Sennfelder Stiel durch seine feine Milde, mit hauchzarter süßlicher Note.

Die Züchtung dieses Mangolds ist der Gemüsebäuerin Maria Bandorf zu verdanken, die vor gut einhundert Jahren die traditionelle Auslese jener Pflanzen durchführte, die breitere Stiele bildeten.

Die Züchtung des breiten Stiels und damit die Fokussierung auf diesen Teil der Pflanze, lag wahrscheinlich darin begründet, dass das Blattgrün früher sowieso eher als Tierfutter oder Gründüngung angesehen wurde.

Nur noch drei Sennfelder Gemüsebetriebe bauen heute noch Sennfelder Stiel an. Sie vermehren ihr Saatgut eigenständig und geben es innerhalb der drei Betriebe weiter.

Der Mangold Sennfelder Stiel ist ein Passagier der Arche des Geschmacks. Das internationale Projekt der Slow Food Stiftung für Biodiversität schützt weltweit über 2.000 regional wertvolle Lebensmittel, Nutztierarten und Kulturpflanzen vor dem Vergessen und Verschwinden, die unter den gegenwärtigen ökonomischen Bedingungen am Markt nicht bestehen oder "aus der Mode" gekommen sind.

Bezugsquellen

Rainer Ludwig
Mollengasse 4
97526 Sennfeld
Tel. 09721-68727

Werner Bandorf
Schweitzerstr. 58
97526 Sennfeld
Tel. 09721-69597

Kurt Geyer
Schweitzerstr. 60
97526 Sennfeld
Tel. 09721-68794

Convivium Mainfranken Hohenlohe

Gerd Sych
Arndtstr. 22
97072 Würzburg
Telefon 0931-783411