Astheimer Perlquitte

Mit ihren mittelgroßen Früchten zählt die unterfränkische Quitte zu den ältesten Sorten Deutschlands.

Kulinarisches Erbe der Mainschleife

In einem 4 km langen Rundweg im Volkacher Ortsteil Astheim ist die deutschlandweit älteste Ansammlung von Quittenbäumen zu finden. An 12 Stationen wird Wissen über die vorherrschenden Quittensorten vermittelt. Zu den bekanntesten und beliebtesten lokalen Quittensorten zählt die Astheimer Perlquitte. 

Quittenprodukte probieren

Wer die Kulturlandschaft erleben und Quittenprodukte probieren möchte, erfährt unter www.quittenlehrpfad.de mehr.

Astheimer Perlquitte am Baum, Nachaufnahme
24.08.2022

Zeit für Genuss einer saisonalen Spezialität aus heimischer Teichwirtschaft ...

Weiterlesen
01.06.2022

2. Treffen der kulinarischen Schatzbewahrer Bayerns, in Würzburg.

Weiterlesen
18.05.2022

Förderprogramm setzt Schwerpunkt auf das kulinarische Erbe der Region.

Weiterlesen
Ältere Blogbeiträge

Spargelsaison geht los

01.04.2022

Tag der Weißwurst

22.02.2022

24 Tage - 24 Schmankerl

01.11.2021

Kulinarisches Erbe - Aktion

28.10.2021

29. Arche-Passagier

21.09.2021

Hopfenernte und Karpfensaison

10.09.2021