HopfenBierGut – Museum im Kornhaus Spalt

Lebendige Spalter Hopfen- und Bierkultur auf über 800 qm

Spalt, die fränkische Hopfen- und Bierstadt im Fränkischen Seenland, hat mit dem Museum HopfenBierGut eine spannende Reise durch Tradition und Moderne geschaffen. Das Museum befindet sich im historischen Kornhaus der Stadt, das bis in die 90er Jahre auch Hopfensiginierhalle war.

Geschichten zu Hopfen und Bier aktiv erleben

Geschichten zu Hopfen und Bier aktiv erleben

Ob beim "Spaziergang" am 3D-Kartentisch durch die fränkische Hopfen- und Bierstadt Spalt, oder beim Panoramafilm auf einer 270°-Kinoleinwand, der den Besucher direkt mit in den Hopfengarten nimmt, oder beim Betreten des begehbaren Braukessels – der Besucher erfährt alles über den Spalter Brauprozess. Des Weiteren zeigt das moderne "Tischlein-deck-dich" die Besonderheiten der Bierkultur anderer Länder. Im Anschluss stimmt die Aromastation auf die Verkostung ein – hier kann man bspw. die Vielfalt der Spalter Biere "erriechen".

Führungen

Öffentliche Führungen: jeden Sonntag 10.30–11.30 Uhr.

Museumsführungen für Gruppen jederzeit buchbar.

Homepage

Mehr Informationen, zum Beispiel zu aktuellen Ausstellungen, Öffnungszeiten und Preisen, finden Sie auf der Homepage des Museums.