Bayerische Backerbsen

Profiterole

Die knusprigen Brotperlen vervollständigen jede Suppe

Die knusprigen Brotperlen vervollständigen jede Suppe

Backerbsen sind gebackene Brotperlen, die vorzüglich in klaren und gebundenen Suppen schmecken. Sie werden aus hochwertigen Rohstoffen hergestellt und sind traditionell aus Hefetropfteig in reinstem Pflanzenöl schonend, goldgelb und knusprig gebacken. Mit richtigen Erbsen haben diese Namensverwandten nichts zu tun: Sie sehen sich nur ähnlich. Mit Backerbsen lässt sich im Handumdrehen aus einer feinen klaren Suppe eine köstliche Zwischenmahlzeit machen. Einlauf- und Gemüsesuppen schmecken viel herzhafter, wenn man kurz vor dem Servieren Backerbsen zugibt. Als Einlage zur Leberknödel-, Leberspätzle-, Grießnockerl- oder Hochzeitssuppe sind die herrlichen Backerbsen eine Spezialität der schwäbischen und bayerischen Küche.